viv Finanz- und Versicherungsmakler Freiburg
Private Zahnversicherung

Private Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung


Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung

Zahnzusatzversicherung

Die Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung macht schöne Zähne bezahlbar 

Schöne Zähne sind teuer. Hochwertigen Zahnersatz zahlen Sie als Kassenpatient zum großen Teil aus eigener Tasche. Die private Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung hilft, Ihre Kosten niedrig zu halten. Bis zu 100 Prozent Ihres Eigenanteils werden Ihnen je nach Anbieter und Tarif erstattet. Je nach Vertrag leistet die Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung für Zahnersatz, Implantate, Keramikverblendungen und Inlays. Hochwertige Tarife zahlen sogar regelmäßige Zahnreinigung und Kieferorthopädie.

Welche Leistungen brauchen Sie?
Klären Sie vor Abschluss der Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung, welche Leistungen Sie wirklich brauchen. Wer Wert auf festen Zahnersatz legt, sollte eine Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung abschließen, die Implantate einschließlich des erforderlichen Knochenaufbaus bezuschusst. Schönheitsbewußte ver­sichern Keramiklösungen auch im Backenzahnbereich. Zahn­zu­satz­ver­si­che­rungen für Kinder sollten kieferorthopädische Leistungen wie hochwertige Zahnklammern übernehmen.

Wichtig: Bekannte Probleme nicht verschweigen, sonst riskiert man den Versicherungsschutz für die Vorschäden.


Zahnzusatz­versicherungen: Starke Leistung – für starke Zähne

Für gesunde und strahlende Zähne müssen Sie manchmal tief in die Tasche greifen. Die gesetzliche Kranken­ver­si­che­rung (GKV) übernimmt meist nur einen geringen Teil Ihrer Zahnarztkosten.Das geht auch anders! Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung abschließen und bis zu 100 Prozent Kostenerstattung sichern. Senken Sie so Ihre Eigenbeteiligung, je nach Tarif, für hochwertigen Zahnersatz, Prophylaxe und Zahnbehandlung.Teilweise Sofortschutz ohne Wartezeiten. Jetzt die günstigen Einstiegsbeiträge für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene nutzen.

 

Rundum richtig abgesichert!
Leistungen der privaten Zahnzusatz­versicherung
Hier sehen Sie einen Auszug der wichtigsten Leistungen der Privaten Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung. 
 

Für Zahnprophy­laxe wie z.B. eine professionelle Zahnreinigung erhalten Sie als Versicherungsnehmer bis zu 120 Euro pro Jahr.

Hochwertiger Zahnersatz wie z. B. keramisch verblendete Kronen, Inlays aus Gold oder Keramik sowie Implantate sind meist sehr teuer. Diese Leistungen werden bis zu 90 Prozent erstattet.

 Dies gilt auch, je nach Tarif, für eine unbegrenzte Anzahl von Implantaten.

Die Kosten für hochwertige Kunststofffüllungen in Zahnfarbe (statt Amalgam-Füllungen) werden erstattet.

  • Zudem zahlt der Versicherer bei Parodontitis und Parodontose und erstattet die Kosten für Wurzelkanal­behand­lungen, oft auch Wurzel­behand­lungen genannt.
  • Fast jedes zweite Kind braucht eine Behandlung beim Kieferorthopäden. In den Dentaltarifen gibt es bis zu 90 Prozent (bis max. 3.000 Euro pro Versicherungsfall) für kieferorthopädische Leistungen bei Kindern und Jugendlichen bis zum 21. Geburtstag.
 
 

Gesunde Zähne


Beitrag berechnen

Berechnen Sie in wenigen Schritten Ihren individuellen Tarif.